Der Preisunterschied bei EU - Fahrzeuge:

In den verschiedenen Ländern der EU ergeben sich Unterschiede in der Besteuerung von Neuwagen.

In einigen Ländern wird zusätzlich zur Mehrwertsteuer z.B. eine Luxussteuer erhoben. Die Nettopreise sind in diesen Ländern deutlich niedriger als in Deutschland um die Fahrzeuge auch dort erschwinglich vermarkten zu können.

Beim Kauf eines EU – Fahrzeuges profitieren Sie von diesen Steuervorteilen. Zusätzlich profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

 

Werksgarantie bei EU – Fahrzeugen:

Die Herstellergarantie ist in der EU einheitlich geregelt. Somit gelten die gleichen Garantiebedingungen wie bei einem deutschen Fahrzeug.

 

Keine Probleme bei der Zulassung:

Beim Kauf eines EU – Fahrzeuges bei der Firma Sturm Automobile erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen um das Fahrzeug problemlos zulassen zu können.

 

Qualitätsunterschiede bei EU – Fahrzeugen:

Da die Fahrzeuge im gleichen Werk produziert werden gibt es keine Qualitätsunterschiede bei EU – Fahrzeugen gegenüber den Fahrzeugen von Deutschen Vertragshändlern. Die Hersteller produzieren die Fahrzeuge für den gesamten europäischen Markt in einem Werk um die Fertigungskapazitäten auszulasten. Demnach gibt es keinen Qualitätsunterschied bei EU – Fahrzeugen.

 

 

© 2018 Sturm Automobile | Hauptstr. 32 | 56412 Boden | +49 2602 9974120 Design & Datenbank: Autrado